Unsere Coaches

Der Playmakers Coaching Pool ist flexibel und kann von Camp zu Camp ändern. Die genauen Coaches der jeweiligen Veranstaltung findest du in dem Link zu deiner Veranstaltung.

 

Hier eine Übersicht des Coaches Pool:


Nate PoppelL

Nate ist General Manager und Quarterback Instructor bei The Quarterback Ranch und ist maßgeblich für den erfolgreichen Aufbau des Trainingszentrums verantwortlich.

 

Als Quarterback an der Texas A&M University- Kingsville war er 3 Jahre Starter und Team Captain und führte seine Mannschaft zu der ersten Play-Off Teilnahme in 20 Jahren.

 

Er hält diverse Passer Rekorde. Unter anderen für: completions in a season, completions in a career, completion percentage in a season, and career completion percentage. 

 

Als Spieler und Coach für  Bergen Storm in Norwegen konnte Nate erste Erfahrungen in Europa sammeln.


Joseph Vela

Joe ist Quarterback, Wide Receiver und Speed & Agility Coach bei The Quarterback Ranch.

 

Joe hat 4 Jahre Quarterback, Receiver und Returner bei der Texas A&M University- Kingsville als  gespielt. 

 

Nach seinem Studienabschluss in Exercise Science absolvierte er die ACSM Lizenz als Personal Trainer, Speed & Agility / Strength & Conditioning Coach und war bis 2015 Facility Director beim Pro Performance Training Center  in Corpus Christi, TX.

 


Clifford Madison

Coach Madison ist aktueller Off. Coordinator der Berlin Rebels.

 

Als Spieler war er u.a. im Practice Squad der L.A. Raiders und gewann mit den Berlin Adlern 1989, 1990, und 1991 den German Bowl.

 

Coach Madison coacht QBs bei den Playmakers Camps.


Marcel Duft

Marcel ist aktuell Coach an der Phorms School of Education.

 

Von 2006 bis 2011 war er WR Coach der Marburg Mercenaries und 2013 Offensive Coordinator. In der Hessenauswahl ist er seit 2001 aktiv unter anderem als WR Coach und Offensive Coordinator.

 

Als Spieler im Herrenbereich spielte Marcel für die Rüsselsheim Razorbacks, Braunschweig Lions, Wiesbaden Phantoms und Marburg Mercenaries. Mit den Lions gewann er 2005 den German Bowl und wurde als German Bowl MVP ausgezeichnet.

 

2007 erreichte er mit der deutschen Nationalmannschaft den 3. Platz bei der Weltmeisterschaft in Japan.

 


Kerim Homri

Kerim spielt bei den New Yorker Lions und ist seit 2012 Team Captain. Mit den Lions gewann Kerim bisher 4-mal den German Bowl in Folge und 2 Eurobowl Titel.

 

2011 wurde Kerim zum GFL Player of the Year ernannt und führte mit 130 Tackles in 14 Spielen die Statistik.

 

Mit der deutschen Nationalmannschaft gewann er 2014 die Europameisterschaft.

 


Simon Bohlmann

Simon hat 1992 bei den Berlin Wildcats (heute Kobras) angefangen und dort Flag und Schüler-Takle gespielt.

 

2001 ging er zu den Rebels wo er bis 2005 in der Jugend gespielt hat. Dabei konnte er sich jedes Jahr für den Kader der Berlin Auswahl empfehlen.

 

Von 2005-2008 spielte Simon bei den Berlin Rebels Männer in der GFL 2 und 2009-2011 bei den Newyorker Lions. Nachdem er 2012 nochmal einen kleinen Zwischenstopp bei den Rebels hinlegte, ist er seit 2013 wieder bei den Lions und gewann 4-mal den German Bowl in Folge und 2 Eurobowl Titel.



Daniel Koch

Daniel ist seit 2013 Head Coach der Neu-Ulm Spartans. Als Coach ist Daniel seit 2000 aktiv neben der Head Coach Position bei der Jugendmannschaft der Neu-Ulm Barracudas von 2000-2004 war Daniel von 2005-2007 Defensive Coordinator der Königsbrunn Ants (GFL 2) und von 2007 bis 2012 Defensive Cooridnator der GFL Mannschaft der Franken Knights.

 

Schon seit dem Jahr 2000 ist Daniel Coach in der Bayrischen Jugendauswahl als Position Coach, Coordinator und Head Coach aktiv.


2003 bis 2004 coachte er auch in der Jugendnationalmannschaft des AFVD mit der er die EM-Vize Medallie in Moskau gewann.Von 2010 bis 2013 Defense war Daniel Coordinator der Frauennationalmannschaft des AFVD

 

Neben diversen Meisterschaften mit seinen Teams wurde Daniel 2014 zum Bayerischen „Coach of the Year – Jugend“ und 2015 zum Bayerischen „Coach of the Year – Herren“ ausgezeichnet.


THomas Kösling

Thomas ist seit 2014 Defensive Coordinator von Samsung Frankfurt Universe. Die Defense der Universe erlaubte in der GFL Saison 2016 lediglich 202 yds pro Spiel und liegt damit auf Platz 1 in der Kategorie yds allowed. Auch kassierte die Defense im Schnitt weniger als 12 Punkte.

 

Thomas begann mit dem Football bei den Hanau Hornets und ist mit Samsung Frankfurt Universe von der 5. Liga bis in die GFL aufgestiegen. Seit 2014 steht der ehemalige LB als Coach an der Sideline.


Primo Lursini

Primo ist der aktuelle Defensive Coordinator des GFL II Teams der Wiesbaden Phantoms. Mit der Baden-Würtembergischen Jugendauswahl hat er 2014 und 2015 als Defensive Coordinator das Jugendländerturnier gewonnen.

 

Der gebürtige Hamburger hat auch schon 1997 bis 2001 die DB der HamJam gecoacht. Seit 2006 coacht Primo in Wiesbaden und hat hier verschiedene Positionen in der Defense gecoacht. Von 2012 bis 2015 war Primo Headcoach von Wiesbadens Junior GFL Team.


Tim Miscovich

Tim ist der Head Coach und Vorsitzender der Bad Homburg Sentinels.

 

Tim verfügt über ein sehr hohes Maß an Football Erfahrung. Er spielte High School Football in Virginia, wo er die Virginia State Championship gewonnen hat. Er spielte College Football Division 1 (BCS) und Division 1AA (FCS). Seit 2013 hat Tim QB in der GFL 1 und GFL 2 unter anderen bei Frankfurt Universe gespielt.

 

2015 gründete Tim die Bad Homburg Sentinels die in diesem Jahr in ihre erste Saison gingen und bis zum Endspiel die Liga dominierten.

 

Als Coach ist Tim auch regelmäßig bei Football Camps in ganz Europa unterwegs u.a. auch für European-Elite.


Mele Mosqueda

Mele ist aktueller WR Coach der Schwäbisch Hall Unicorns und Gründer von Rage Performance Systems. 
Begonnen in Europa zu coachen hat Mele in 2014 bei den Allgäu Comets (Secondary). Er war auch Defensive Coordinator der Bayernauswahl in 2014. In 2015 coachte Mele Running Backs und war auch Defensive Assistant Coach und Special Teams Assistant Coach bei den Kiel Baltic Hurricanes. Mit den Hurricanes gewann er den EFL Bowl 2015.
 
Von 2006 bis 2008 spielte er Defensive Back an der Golden West College in Huntington Beach, California. 
 
In Deutschland ist Mele seit 2013. Als Import-Spieler und Coach bei den Allgäu Comets schaffte er mit seiner Mannschaft den Aufstieg von der GFL2 in die GFL.

CARSTEN DOHM

Seit 2005 ist Carsten Defense Line Coach der Kiel Baltic Hurricanes, wobei er von 2009 bis 2011 einen kleinen Abstecher nach Münster und Essen machte. Dohm wirkte 2006 am Aufstieg der Kiel Baltic Hurricanes in die GFL mit und wurde mit dem Team 2009 und 2012 Deutscher Vizemeister.Davor war Carsten von 2000-2004 Head Coach und Defensive Coordinator der Kiel Junior Canes.


Sören Wendland

Sören organisiert die Playmakers Camp Serie und wird auch als Coach dabei sein.

 

Er spielte von 2006 bis 2010 College Football als Offensive und Defensive Linemam an der Liberty University (Div. 1AA - FCS).

 

Seit 2011 spielt Sören OT für die Newyorker Lions Braunschweig. Mit den Lions konnte Sören 4-mal in Folge den German Bowl und 2 Eurobowl Titel gewinnen.


Eric Hoerl

Eric ist Gründer von European-Elite und aktueller Defensive Coordinator der Bad Homburg Sentinals. Darüber hinaus ist Eric auch Direktor für das Jugendprogramm der Sentinels und Representative für die IMG Academy in Bradenton, FL.

 

Eric bringt mehr als 25 Jahre Spieler und Coaching Erfahrung mit. Nachdem er 2003 nach Deutschland gezogen ist, hat er in 10 verschiedenen Mannschaften gespielt und erreichte mit den Marburg Mercenaries 2010 das Halbfinale der GFL Playoffs. 

 

Eric ist sehr gut in der deutschen Football Szene und in den USA vernetzt. Mit European-Elite und der European-Elite Sports Academy führt Eric Jugendspieler an das Spielerlevel in den USA heran und bietet Spielern eine Möglichkeit auf einer High School oder College in den USA zu spielen.


Jonas Riess

Jonas hat Sportwissenschaften in Köln (Bachelor of Science Sport, Training und Leistung) und Frankfurt/Main (Master of Arts Sport Medical Training/Clinical Exercise Physiology) studiert.

 

Das Thema seiner Abschlussarbeit lautete „Analyse und Trainingsempfehlungen für das Konditionstraining im American Football“.

 

Er wird beim Playmakers Camp in Bad Homburg seine Ergebnisse wissenschaftlich fundiert und vor allem praxisorientiert präsentieren. Jonas spielt selbst seit 7 Jahren American Football (Cologne Falcons/Frankfurt Universe) und arbeitet seit 2014 als selbstständiger Kraft- und Konditionstrainer in Frankfurt/Main.


Chistoph Oetken

Christoph spielt WR und TE bei den Newyorker Lions. Als Assistent Coach hat er die Playmakers Camps im November 2016 begleitet und konnte von den Besten lernen. Seit Januar 2017 coacht er WR bei den Playmakers Camps.


Marc Spear

Marc ist aktueller D-Line Coach der Samsung Frankfurt Universe.

 

Im Herrenbereich ist Marc unter anderen für die Hamburg Blue Devils, Graz Giants, Marburg Mercenaries und Frankfurt Galaxy aufgelaufen.


Timothy Speckmann

Timothy ist aktueller DB Coach des GFL Teams der Kiel Baltic Hurricanes.

 

Von 1999 bis 2003 spielte er WR an der Willamette University in Salem, Oregon. Von 2005 bis 2011 coachte Timothy an der Willamette University unter anderem RBs und WRs.

 

In Deutschland ist Timothy seit 2011. Zunächst als Head Coach der Lübeck Seals mit denen er in seinem ersten Jahr ungeschlagen an der Spitze der Liga stand. Als Offensive Coordinator der Hamburg Huskies schaffte er  mit den Huskies 2014 den Aufstieg in die GFL und 2015 den Einzug in die Play-Offs.

 

Timothy hat bereits mehere Vorträge bei Coaches Clinic in den USA abgehalten und neben verschiedenen Offensive Systemen besonders tiefes Wissen in dem System der "Fly Offense."


Frank Roser

Frank ist aktueller QB Coach der deutschen Junioren Nationalmannschaft und  des GFL Teams der Munich Cowboys. Von 2011 bis 2015 war er auch Offensive Coordinator der Bayernauswahl.

 

Frank hat  bereits mehrere Coaching Praktikas in den USA absolviert. So war er 2012 für eine Woche bei den Dallas Cowboys. 2013 hat er ein zweiwöchiges Praktikum bei den Cincinnati Bengals und 2014 bei den Buffalo Bulls (Div. 1 - FBS) absolviert. 2015 war er für zwei Wochen bei den UTEP Miners (Div. 1 - FBS).

 

Als Spielers spielte er sowohl in der GFL bei den Stuttgart Scorpions und Munich Cowboys als auch in Spanien bei den Valencia Firebats und in Österreich bei den Swarco Raiders Tirol.


Eugen Kremser

Eugen ist aktueller OL Coach des GFL Teams der Munich Cowboys und trainiert die DL der München Rangers. Von 2011 bis 2015 coachte er auch in der Bayernauswahl.

 

Er hat  bereits mehrere Coaching Praktikas in den USA absolviert. So war er 2013 einige Zeit an der Detriot Warren Mott Highschool, bei den Cincinnati Bearcats (Div. 1 - FBS) und hat ein  Praktikum bei den Cincinnati Bengals absolviert. 2014 machte Eugen ein Praktikum bei den Buffalo Bulls (Div. 1 - FBS).


Simon Beuttler

Simon ist Kraft und Athletik Trainer der Stuttgart Scorpions und Besitzer des Trainingszentrums Machbar by Simon Beuttler. Neben der Fitnesstrainer A, B, und C Lizenz ist Simon auch zertifizierter Trainer im Leistungssport (BDVG) und Ernährungsberater (GluckKolleg). Auch als Redner ist Simon kein unbekannter so hat er z.B. schon an der Universität Tübingen zum Krafftraining referiert.

 

Als Spieler bei den Holzgerlingen Twister schaffte Simon mit seiner Mannschaft den Aufstieg von der Oberliga über die Regionalliga bis in die zweite Bundesliga. 2013 wechselte er zu den Stuttgart Scorpions in die GFL.

Er startete direkt in der Startaufstellung als Cornerback und fungierte zusätzlich als Kickoff Returner.  Simon beendete seine aktive Karriere 2015 um seine Erfahrungen im Coaching auszubauen.

 

Mit MACHBAR BY SIMON BEUTTLER schafft er es Einsteiger-, Hobby- und Profisportler weltweit auf dem Weg zu ihrem Ziel erfolgreich zu betreuen.

www.alles-machbar.com

JOhnny Schmuck

Johnny ist aktueller WR Coach des GFL Teams der Berlin Adler. Als Coach bei den Adlern, unter anderen auch als Offensive Coordinator, konnte er 2010 und 2014 den Eurobowl gewinnen und 2009 den German Bowl. 2009 gelang ihm als Coach der Adler Jugend auch den Junior Bowl zu gewinnen.

 

Als Spieler war Johnny bis 2009 aktiv und gewann mit den Adlern ebenfalls den German Bowl 2004, die EFAF Championship 2008 sowie 2005 Gold bei den World Games mit der deutschen Nationalmannschaft.


Gerald Olszewski

Gerald ist seit 2009 OL Coach der Deutschen Herren Nationalmannschaft.


Als Spieler spielte er unter 1991 bis 1992 in der NFL Europe bei Frankfurt Galaxy und 1995 bei Rhein Fire.

 

MIt den Düsseldorf Panthern gewann er 1995 den German Bowl und coachte 2005 die Berlin Adler zum German Bowl Titel.

 

MIt der Herren Nationalmannschaft gewann Gerald 2010 und 2014 die Europameisterschaft.


Marico Gregersen

Marico hat als Spieler Quarterback, Wide Receiver und Safety von 1991 bis 2014 bei den Junioren, in der GFL, GFL2 und NFL Europe gespielt.

 

Von 2000 bis 2005 Spielte er in der NFL Europe für Berlin Thunder und hat von 2005 bis 2007 in der Jugendförderung der Hamburg Sea Devils gearbeitet.

 

Als Trainer besitzt Marico die C-Lizenz und ist als Offensive Coordinator, QB und WR Coach im Jugendbereich für die Hamburg Blue Devils und Hamburg Young Huskies tätig gewesen.


Timo Zorn

Timo lernte das Football spielen bei den  Hamburg Huskies.

 

2002 spielte er an der Manchester High School in den USA.

 

Für die Hamburg Blue Devils startete er 2005 im German Bowl und Gewann die Vizemeisterschaft.

 

Von 2013 bis 2015 spielte Timo für die Kiel Baltic Hurricanes.